Direkt nach Gemeindeatemschutzübung ein Waldbrand

swo – Am Samstag, dem 18. April fand der erste Teil der Gemeindeatemschutzübung statt. An vier Wochenenden werden insgesamt 48 Atemschutzgeräteträger auf den einsatztaktischen Umgang mit Hohlstrahlrohen geschult. Vom Temperaturcheck, über die Rauchgaskühlung bis zum richtigen Verhalten bei einer Durchzündung wurde ausgiebig geübt. Die verschiedensten Hohlstrahlrohre wurden hierbei auf ihre Funktionen ausprobiert. So war feststellbar, [...]